Um Ihnen das beste Web-Erlebnis bieten zu können, verwenden wir in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen Cookies und Tracking-Technologien. Mehr anzeigen

Vaud à la carte - step 3
Nicolas Gascard

Schnee- und Winterspass für die ganze Familie

Frostige Erlebnisse im Freien

Sobald die ersten Flocken federleicht durch die Luft wirbeln und sanft auf den Boden fallen, um allmählich einen dicken weissen Mantel zu bilden, schwelgen wir in Nostalgie. Schnee bringt nicht nur Kinderaugen zum Strahlen, er ist auch Quelle unzähliger Vergnügen, die man mit der Familie erleben kann. Hier ein paar Ideen.

Skifahren ist – natürlich – der grosse Favorit. Vielleicht träumst du davon, deine Leidenschaft für diesen Sport an deine Kinder weiterzugeben, um mit ihnen wunderschöne Tage an der frischen Luft zu verbringen? Im Winter kann man aber auch viele weitere spannende Aktivitäten ausüben wie Langlaufen, Schlittschuhlaufen, Winterwandern oder Schneeschuhwandern. Im Kanton Waadt gibt es eine Menge familienfreundlicher Routen, die sich für Kinder jeden Alters eignen.

Schneekindergarten, Villars-Bretaye

Für die Allerkleinsten

Kaum können sie stehen, versuchen sie, so gut es geht, auf zwei Skiern ihr Gleichgewicht zu halten. Die Wintersportorte im Waadtland sind auch für die Kleinsten eingerichtet und ermöglichen ihnen, sich mit Schneesportarten vertraut zu machen und viel Spass zu haben. Das Erholungsgebiet Frience verspricht unvergessliche Momente dank breiten Pisten, einem Schlittenbereich und einem in der Schweiz einzigartigen überdachten Ski- und Schlittenlift. Im Pays-d’Enhaut überzeugt der Espace Barbapapa junge Schlittelfreunde, während der Jardin-d’Oex Neige und sein Vergnügungspark angehende Skifahrer begeistern. Unweit der Schneegärten von Les Mosses und Leysin erwartet Familien im Vallée Blanche ein gesicherter Bereich, um spielerisch Skifahren zu lernen. Im Jura ist La Trélasse ein kleines Winterparadies. Gehst du gerne im Schnee spazieren? Einige Wege eignen sich auch dafür, einen Schlitten hinter sich herzuziehen.

Luge aux Diablerets

Wenn sie immer mehr wollen

Die Autonomie deiner Kinder entwickelt sich im selben Tempo wie ihre Betätigungsmöglichkeiten. Die Schweizer Skischule ist im ganzen Kanton vertreten und gibt ihr gesamtes Wissen gerne an sie weiter. Lust auf ein etwas anderes Erlebnis im Schnee? Die Schlittelbahnen von Les Diablerets und Les Avants, aber auch die zugefrorenen Seen im Vallée de Joux und weitere Eislaufbahnen versprechen unvergessliche Abfahrten und wunderschöne Gleiterfahrungen! Auf dem Col des Mosses und in Les Diablerets sind Ausflüge mit Hundeschlitten eine schöne Art, mit der Familie verschneite Landschaften zu entdecken. In Gryon können sie Skijöring probieren, es ist eine Wintersportart, bei der sich ein Skifahrer an einem Seil von einem Pferd ziehen lässt. Deine Kinder tollen gerne in der Natur herum? Fast überall gibt es Winterwanderwege, Langlaufloipen und Schneeschuhtrails. Einige präsentieren sich als Lehrpfad, andere werden mit einer Schatzsuche inklusive Schokoladenfondue kombiniert, alle hinterlassen die schönsten Erinnerungen.

Tobogganing Park - Piste - Winter - Leysin

Weite Horizonte und wilde Gefühle

Sind deine Kids langsam den Kinderschuhen entwachsen und haben Ausdauer? Schlag ihnen als Challenge vor, dich auf längere Touren zu begleiten, mit atemberaubenden Panoramen als Belohnung. Die Schneeschuhtrails von Sainte-Croix und der Laternenweg auf Les Pléiades sind wirklich einen Abstecher wert. Das Skigebiet «Jura sur Léman» bietet einen grenzüberschreitenden Schneeplausch zwischen Frankreich und der Schweiz. Deine Teenies möchten die eigenen Grenzen ausloten? Dann sind der Besuch des Tobogganing Park in Leysin oder die Snowparks von Leysin oder Villars-Les Diablerets das Richtige für sie. Nachtschlitteln und Nachtskifahren in Les Diablerets oder L’Orient sind ebenfalls Erlebnisse, die sich keiner entgehen lassen will. Oder möchten sie lieber Snowscooting, Tourengehen oder Biathlon ausprobieren? Alles ist möglich. Ein Besuch des Weihnachtsmarkts Montreux Noël oder des Internationalen Ballonfestivals (auf das Jahr 2023 verschoben) wird euren Ferien eine märchenhafte Note verleihen.